Neu und speziell: vegane Ravioli, Dinkel-Nudeln ohne Ei, kuhmilchfreie Füllung, glutenfreie Nudeln

VeganeRavioloni

Vegane Ravioli: oben: Rote Beete mit Meerrettich mitte: Möhre, Sesam, Koriander und Kreuzkümmel unten: Kräuterseitlingspilze, Räuchertofu, Bärlauch

Wir haben drei vegane Raviolifüllungen ausprobiert, von denen es zwei ins „Dauer-Sortiment“ geschafft haben:

  • Rote Beete mit Meerrettich
  • Möhre mit Sesam, Koriander und Kreuzkümmel

Beide sind total lecker geworden, der Teig ist natürlich auch ohne Ei hergestellt aus 100% Hartweizengries.

MöhrenFüllung

Füllung aus Möhren mit Sesam, frischem Koriander und Kreuzkümmel

RoteBeeteFüllung

KräuterseitlingFüllung Rote Beete-Füllung mit Meerrettich (oben) Kräuterseitlinge mit Räuchertofu, frischem Koriander und Kreuzkümmel (unten)

Auch nicht-vegane, aber kuhmilchfreie Ravioloni sind jetzt zu haben:

  • mit Wirsing, Stampfkartoffeln und ausgelassenem Speck (laktosefrei)

Und wir haben auch glutenfreie Nudeln hergestellt sowie Dinkel-Fusilli (aus 100% Dinkelmehl und Dinkelgries, ohne Ei!)) hergestellt. Die glutenfreien sind entweder grün (Fusilli als grünem Erbsenmehl), braun (Fusilli aus beigem Kichererbsenmehl) oder rot (Creste di gallo-Nudeln aus rotem Linsenmehl). Die glutenfreien Varianten sind allerdings auch mit Vollei aus Freilandhaltung gemacht, sonst wäre der Teig nicht zu verarbeiten gewesen ;-))

Fusilli aus Kicherebsenmehl

Fuslli aus grünem Erbsenmehl

Creste di gallo aus rotem Linsenmehl