Tomatensauce „Napoli“

2 EL Olivenöl, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 Dose Pomodori Pelati (geschälte Tomaten, 800g), 3 EL Tomatenmark, 1/2 TL Salz, 1 TL Thymian, 1 Prise Zucker

Zwiebeln fein hacken, mit den in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen in Olivenöl glasig dünsten, Tomatenmark hinzufügen und anschmoren lassen. Tomaten in der geöffneten Dose mit einem Zauberstab pürieren. Hinzufügen und erst ca. 10 Minuten bei mäßiger Hitze kochen, dann zurückschalten und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Thymian und Zucker würzen.